Durchblicker Treffen: Kein Klinikummer, sondern …

25 Mrz

Die Durchblicker treffen sich morgen. Das wird wohl ein Fest werden. Wahrscheinlich werde ich hingehen.

Wir haben nämlich was zu feiern. Gleich zwei Geburtstage stehen an.

Einer ist der von einem von uns. Der andere Geburtstag ist unser gemeinsamer, denn die Kabarettgruppe Durchblicker hat sich Ende März 2012 zusammengetan.

Zuerst hatten wir Klinikummer. Nun wollen wir es noch böser treiben. Singen wollen wir auch noch dabei.

Das Ganze geht morgen in die erste Runde. Unsere Spezialistin für Schwarzen Humor hat nur so gesprüht vor Ideen. Dagegen bin ich ein lahmer Lamentierer, fürchte ich.

Am Klinikummer wenigstens war ich maßgeblich beteiligt. Mehrere von uns haben daran mitgearbeitet, aber der Ursprungsentwurf ist aus meinem Kopf herausgeblutet.

Das war allerdings kein allzu großes Wunder. Wer einmal im Universitätsklinikum oben auf den Lahnbergen war, der wird das gut nachvollziehen können. Gegen diesen unwegsamen Betondschungel voller Weißkittel ist unser „Klinikummer“ ein Klacks.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: