Schau, schau, Bamdido: Überall Kameras für übereifrige Kameraden

22 Apr

Django, Rambo und Superman wittern ihre Chance. Nach dem Bombenanschlag auf den Boston Marathon und die anschließende filmreife Verfolgung der Attentäter wollen sie auch in Deutschland ihre neugierigen Kameras und katastrophalen Kulissen aufbauen.

Noch während der sensationslüsternen Berichterstattung aus Boston haben Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich, BKA-Präsident Jörg Zierke und Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen schon ihre besserwisserischen Rat-Schläge auf die Freiheitsrechte ausgeführt. Die drei – für ihre Law-and-Order-Politik bereits altbekannten – Kameraden wollen flächendeckend Kameras aufstellen in deutschland. Dann gäbe es garantiert mehr Bilder von möglichen Attentätern. Die könnte man dann leichter aufspüren und aus dem Verkehr ziehen.

Wahrscheinlich will Friedrich in Personalunion auch Fernsehintendant werden. Bemeinsam mit Zierke und Maaßen dreht er in deutschen Großstädten dann die Doku-Soap „Alle mal Hände hoch!“

Das wird allemal ein gigantischer Erfolg. Die Deutschen sind doch ein Volk verhinderter Fernsehstars!

Wenn die Verunstalter dieser Serienaufzeichnung dabei auch die Demokratie schreddern, ist das doch nicht schlimm. Im Schreddern haben sie doch schon Erfahrung!

Jedenfalls wollen sie jede Bürgerbewegung aufzeichnen. Als Bürgerbewegung verstehen sie natürlich jede Bewegung jedes Bürgers.

Die auf dem Rechten Auge blinden Versager aus der Polizei und den Geheimdiensten versagen sich nicht, überallhin außer nach rechts ein wachsames Auge zu werfen. Big Brother bevorzugt bestimmt braune Burschen.

Die Bürger werden gefilmt und gefilzt. Das dient ihrer eigenen Sicherheit. Jeder könnte ja sonst ein Attentäter sein oder werden!

Kritik an solchen wahrlich umsichtigen Vorsichtsmaßnahmen ist geistige Vorbereitung von künftigen Anschlägen. Vielleicht sollte man alle, die da aufmucken, gleich vorsorglich wegsperren, und zwar für immer!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: