Archiv | Juni, 2013

Frankfurter, türkische oder brasilianische Küche: Statt Sonntagsbraten einen Kessel mit Eintopf

30 Jun

Nein „Engelchen“ kommt heute zum Mittagessen. Voller Vorfreude überlege ich, was ich meiner Süßen nur Schmackhaftes kochen kann.

In Mode waren im Juni ja allerlei unterschiedliche Zubereitungen. In Frankfurt gab es zu Monatsbeginn einen Kessel mit Eintopf und würstchen, in der Türkei eine Wassersuppe mit viel Pfeffer und in Brasilien heiß zubereiteten Auflauf, der immer noch am Köcheln gehalten wird.

Weiterlesen

Himmel und Hölle: „Engelchen“ ist eine echte Teufelin

29 Jun

Mit meiner neuen Freundin ist es schon wieder vorbei. Nur elf Tage hat diese Liaison gehalten. Leider hat sie nicht gehalten, was ich mir davon versprochen hatte.

Weiterlesen

Siebenschläfer auf der Ruhebank: Sieben Wochen über Regen wettern?

28 Jun

Wie das Wetter an Siebenschläfer ist, so bleibt es laut „Bauernweisheit“ auch die nächsten sieben Wochen. Regen an diesem Tag bringt also Regen für die nächsten sieben Wochen. Soll man sich darüber nun aufregen?

Weiterlesen

Namen sind Schwall und Nebel: Philosophie bringt Dir nicht viel, o Sophie

27 Jun

Mein neuestes philosophisches Werk widme ich @philos_sophie_a und @finisoperis als Ansporn zu weiteren tiefschürfenden linguistischen Betrachtungen. Viel, o Sophie, ist leider nicht dabei herausgekommen. Aber alle können´s lesen, die B Ockham.

Weiterlesen

Auch ich kenne die Aussage: Ich bin ein Berliner

26 Jun

Vor 50 Jahren hat der US-Präsident John F. Kennedy vor dem Schöneberger Rathaus gesagt: „Ich bin ein Berliner“. Ich kenne die Rede vom 26. Juni 1963 zwar nur aus historischen Berichten; aber ich kenne die Berliner.

Weiterlesen

Die Regeln selber regeln: Vorwärts bei Rot, Grün oder doch schwarz sehen?

25 Jun

Viele Fußgänger überqueren die Straße bei Rot. Einige Autofahrer fahren mit mehr als 0,8 Promille. Manche Polizisten sprühen Demonstrierenden Pfefferstray direkt ins Auge.

Wer hält sich heute noch strikt an die Regeln? Recht und Gesetz scheinen wertlos geworden zu sein. Das eröffnet auch mir völlig neue Perspektiven.

Weiterlesen

Erhitzte Gemüter: Wetten, dass wir wieder über das Wetter wettern!

24 Jun

Wettern über das Wetter war wohl immer schon ein wahrer Volkssport. Noch nie aber war diese Disziplin der Einfältigen so vielfältig wie heute.

Weiterlesen