Zweimal Sieben: Sand am Strand in fernem Land unbekannt

7 Jul

Zweimal Sieben ergibt feinen Sand. Am 7.7. verlassen die Wohlhabenden zum Urlaub das Land.

Familien und Paare fahren an den Strand. Nach Stunden im Stau und vorwärts mit viel Stand: Je weiter, je besser und sonnengebrannt!

Zurück bleiben vorwiegend Leute am Rand und solche, die Arbeit an den Wohnort bannt. Arme Leute sind am Urlaubsort fast unbekannt.

So sieben die Zahlen, die Chefs an uns zahlen: Wer darf sich mehr aalen und wer kann kein Meer zahlen und bleibt arm in Qualen?

Sex ist cool und Kohle ist heiß. Ohne Preis und ohne Fleiß rinnt kein Schweiß und Du bleibst auf dem Steiß sitzen, statt in die Toxana zu flitzen.

Sonne pur ist so´ne Kur. Da sind wir stur. Das fehlt uns nur.

Pack Deine Siebensachen! Lass uns nun Urlaub machen! Über diese Looser kann unsereins doch nur lachen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: