Mein Laster: Hosianna beim Gänsebraten und Christstollen

27 Dez

Nächstes Jahr zu Weihnachten kaufe ich mir einen Kleinlaster. Schließlich wäre mein BMW angesichts meiner Gewichtszunahme über die Feiertage vorhin fast unter mir zusammengebrochen.
Ich koche gerne. Noch lieber esse ich gerne gut.
An den Weihnachtstagen kann ich vor allem dem zweiten Hobby reichhaltig frönen. Nun aber zwängt meine Hose und mein Hemd. Die Federung meines Autos quietscht und die Waage streikt.
Aber soll ich mich deshalb zurückhalten? Wann sonst im Jahr gibt es so viele köstliche Leckereien?
Ich werde mir also einen Kleinlaster kaufen und weiter reinhauen. Eine neue Hose werde ich in der Sportabteilung bei den Ein-Mann-Zelten sicherlich auch finden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: