Ja nu, Janukowitsch: Wattewurf wird knallharte Klatsche für Klitschko

26 Jan

Das war ein rechter linker Haken. Nun steht ein ehemaliger Box-Weltmeister verdattert in der Ecke. Sein Gegner hat ihm anstatt der knallharten Faust einen riesigen Wattebausch ins Gesicht geknallt.
„Der umstrittene ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch hat der Opposition das Amt des Ministerpräsidenten angeboten“, berichtete Tagesschau.de gestern abend. „Er habe den Posten Arsenij Jazenjuk offeriert, teilte das Präsidialamt mit. Dessen Stellvertreter könne Ex-Boxweltmeister Vitali Klitschko werden. Von der Opposition gibt es noch keinen Kommentar.“
Bei seiner Offerte an die politischen Gegner muss Janukowitsch wohl an ein Lied von Wolf Biermann gedacht haben: „Ihr seid beim Volke so beliebt; ein Kuss von Eurem Munde bringt dem Geküssten Todeskrampf.“
Das Allerdümmste aber ist, dass die Opposition zu diesem großzzügigen Angebot wohl kaum „Nein“ sagen kann. Aber für die Macht macht man manches eben. Deshalb seid kabinett zueinander!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: