Der eilige Geist: Braus mal wieder los mit Deiner BMW!

28 Apr

Gestern wurde die Motorradsaison eröffnet. Also habe ich mich auf meine BMW gesetzt und bin losgebraust.

Wie gerädert war ich, als ich nach diesem nassen Tag wieder heimkam. Ich habe nur noch die Glotze angeschaltet, um mich berieseln zu lassen.

Aber da bin ich im wahrsten Sinne der Worte vom Regen in die Traufe gekommen. Im Fernseher gab es immer wieder Berichte von der Heiligsprechung der beiden Päpste Johannes XXIII und Johannes-Paul II. Sonst kam da nur noch „Die wilde 13“ in der Ostukraine.

Da lob ich mir doch die Oberkrainer. Die haben zwar genauso einen Schaden wie die Ostukrainer, aber die blasen ihrem Publikum den Marsch wenigstens mit Ansage.

Die Ostukrainer mussten sich ihr Publikum selber gefangennehmen. Dafür haben sie einen Bus gestoppt. Der war voll mit Beobachtern.

Die mussten dann einem selbsternannten „Bürgermeister“ auf einer Presskonferenz assistieren. Mann, waren die West-Journalisten da am stieren!

Mich aber hat das alles nicht besonders angeturnt. Also habe ich mir einen Himbeergeist reingezogen, um den Schwachsinn auszuhalten.

Dann hat es an der Tür geklingelt. Vor mir stand der Heilige Geist. Er wolle mich eilig sprechen, sagte er.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: