Blau auf dem blauen Planeten: Ein Himmelfahrtskommando am Himmelfahrtstag

29 Mai

Heute ist Himmelfahrtstag. Also stelle ich mich an die Straße und halte den Daumen raus. Irgendwann wird schon ein Raumschiff vorbeikommen.
Nach zweieinhalb Stunden hält ein merkwürdiges Gefährt an. Der Pilot schaut aus dem Fenster heraus, das sich zuvor automatisch geöffnet hat: „Wo soll´s denn hingehen?“
Ich blicke ihn erwartungsvoll an. „Hinauf zu den Sternen“, antworte ich. „Irgendwohin da draußen im All!“
Er grinst breit. Dann kommt er heraus aus dem weiß-Blauen Raumschiff mit der blinkenden blauen Kuppel auf dem Dach. Ein zweiter Raumfahrer kommt um das Ufo herum. Beide tragen Raumanzüge, die irdischen Uniformen ziemlich ähnlich sehen.
Gespannt warte ich darauf, welches Himmelfahrtskommando nun ertönen wird. „Blasen!“ Der Eine der beiden Raumfahrer hält mir eine Art Tüte hin.
Ich blase hinein in das Messinstrument, mit dessen Hilfe die beiden offenbar feststellen wollen, von welchem Planeten ich komme. „Blau“, sagt der eine zum anderen, „und sternhagelvoll“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: