Nä, wat is dat heiß: Ich hab´so ´nen Brand

22 Jul

Dat war jetz echt heiß. Nu hab´ich so ´nen Brand.

Nä, wat hab´ich geölt. De Suppe is mir überall an Körper runtergelaufen.
Dann hab´ich dat Jessica von nebenan auffe Wiese hintern Haus liegen sehn. Dem Feger war so heiß, dat se sich alle Klamotten von Körper gerissen hatte. Wie Gott se beschaffen hatte, lach se lächelnd inne Sonne.
Eigentlich wollt´ich dat süße Jessica ja gleich vernaschen. Aber dann kamen de Mücken zu Millionen, um mich zu vernaschen.
In meine Not hab´ich´n Gartenschlauch genommen, umme Mücken zu ertränken. Dat muss ziemlich komisch ausgesehen haben, denn dat Jessica hat schallend gelacht.
Ich sollte se auch ma mitten Gartenschlauch nass spritzen, hat se zu mir gesacht. Da is mir dann ers richtich heiß geworden.
Ers hab´ich also dat Jessica nass gemacht, dann hab´ich se mitten Handtuch trockengerubbelt un an ganzen Körper eingeölt. Mich hab´ich innerlich eingeölt.
Danach haben dat Jessica un ich uns lieber innen Schatten unter´n Pflaumenbaum gelegt un uns meine Biervorräte geteilt. Sie hat eine Flasche genommen, ich den Rest. Trotzdem hab´ich nu nich nur ´nen Sonnenbrand, sondern immer noch so ´nen Brand!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: