Geschäftsmodell Handy-Ortung: Ich weiß, wo Du bist

28 Aug

Willst Du wissen, wo sich Dein geliebter Göttergatte gerade aufhält? Willst Du herauskriegen, wo Du die Frau Deiner Träume finden kannst?
Für 7.000 bis 10.000 Euro pro Monat kannst Du die gewünschte Handynummer jederzeit weltweit orten. „ss7“ macht´s möglich.
Das dahinter stehende geniale Geschäftsmodell macht Menschen wie Dich und mich zu Allwissenden. Wer genügend Geld hinlegt, kann Freunde und Feinde lückenlos überwachen.
Wissen ist Macht. Alles wissen ist Allmacht. Wissen, wer was wann wo macht, verursacht bei den Betreffenden Ohnmacht.
Dank der neuen Überwachungstechnik kann schon bald ein Heer von zahlungskräftigen Möchtegern-Mitwissern ihre Mitmenschen auf Schritt und Tritt verfolgen. Geschäftsleute wissen, wo ihr Konkurrent gerade Verhandlungen führt oder Urlaub macht. Stalker lauern nicht mehr vor der Tür, sondern vor dem Display mit den Ortungsdaten ihres Opfers.
In der schönen neuen Welt geht niemand mehr verloren. Das Handy ist eine elektronische Fußfessel, die die meisten Zeitgenossen sich selbst freiwillig anlegen. Es ist einfach so praktisch, dass man immer für alle erreichbar ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: