Immer noch wache Woche: Der Sonntag ist nur ein weiterer Wachentag

28 Sep

So´n Tag hat was. Der Samstag ist vorbei und Mann hat ihn heil überlebt. Dennoch täuscht der Name „Sonntag“ in der Regel über das wahre Wetter hinweg.
Wo bleibt denn die Sonne? Beim Aufwachen hofft man noch, es gäbe einen Sonnentag. Aber so ´nen Tag wie diesen hätte Mann glatt verschlafen können.
Immerhin hat es kein böses Erwachen gegeben. Aber die Frau nebenan im Ehebett ist immer noch die alte und dreht Dir den Rücken zu.
Ehe die meisten Männer sich umbetten aus den Ehebetten in fremde Betten, muss eben schon einiges geschehen. Ohnehin sind die meisten Männer Penner. Die pennen lieber daheim als im Bett einer fremden Frau vorzeitig ein.
Insofern ist so´n Tag einer der gewöhnlichsten der Wache. Ziemlich verschlafen und zugleich doch hellwach erleiben die Männer die Realität des regalen Alltags. Und da behaupte noch einmal einer, der Sonntag sei „der Tag des Herrn“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: