Archiv | Januar, 2015

De Zoch kütt nit mieh: Kögida jeht noh Düsseldorf

31 Jan

De Zoch kütt nit mieh. Äwer isch mein nit der Karnevalszoch, sondern der Zoch von Kögida. Die jonn jetz all noh Düsseldorf. Weiterlesen

Advertisements

De Zoch kütt: Charlie darf nit mit

30 Jan

Mir Kölsche han Rückjrat. Nur beim Karneval is jetz dat Rückjrat jrad stifte jejange. Der Waare mit der Karikatur Charlie Hebdo darf nit mitjonn beim Rusemondachszoch. Weiterlesen

Abgenickt oder eingenickt: So geht die Demokratie über´n Bach, Mann!

29 Jan

Erst ging Lutz Bachmann über´n Bach, dann Kathrin Oertel und dann Pegida. Doch der Aufstand der Unanständigen ist damit noch lange nicht Zu Ende: Während Pegida in Dresden vorerst die Segel und zumindest seine nächste Montagsdemo streicht, ist Fragida in Frankfurt nicht so fragil und meldet Montagsdemos gleich für´s ganze Jahr an. Weiterlesen

Orwell war einmal: Wir sind weiter

28 Jan

Die moderne Elektronik ist wirklich ein Segen. Was dieser George Orwell 1948 in seinem Buch „1984“ beschrieben hat, ist Kinderkram. Längst haben wir die Methoden perfektioniert. Weiterlesen

70 Jahre danach: Nie wieder Faschismus, aber mitlaufen mit Rechten

27 Jan

Heute ist Holocaust-Gedenktag. Am 27. Januar 1945 wurde das Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau von der Roten Armee befreit. Das zumindest behauptet die „Lügenpresse“. Weiterlesen

Es war einmal: Nach der Steinzeit kam irgendwann die Papierzeit

26 Jan

„Früher war alles besser“, sagen die Hysteriker. „Früher war alles anders“, sagen die Historiker.
Auf die Steinzeit folgten die Bronzezeit und die Eisenzeit. Zuletzt herrschte in Mitteleuropa und Amerika die Papierzeit, bevor nunmehr die Digitalzeit angebrochen ist. Weiterlesen

Honorar für Hetze: 25 Euro die Stunde

25 Jan

25 Euro die Stunde sind nicht schlecht. So viel sacken wir bei der Demo gegen Fragida in Frankfurt ein. Das zumindest glauben die Leute von Pegida allen Ernstes.
Irgendwie kann das aber nicht stimmen: Seit wann löhnen die sogenannten „Sicherheitsbehörden“ für Demokraten? Bisher haben die doch meistens Neonazis finanziert! Weiterlesen