De Wiewer komme: Äwer bitte mit Jummi!

12 Feb

De Wiewer komme. Hück is Weiberfastnacht. In Beuel un Düsseldorf jeht et jetz voll zur Sache.
Hück losse se all de Sau eruss. Bahl könne se dat nit mieh. Wenn et noh der schwatz-ruude Bundesrejierung jeht, dürfe de Minsche bahl nit mieh ohne Jummi vöjele.
Do sät einer, dat dääd nur für Freier im Puff jelte. Do möht mer bahl ene Jummi aantrecke. Doheem wör dat nit esu.
Äwer isch froch Üch: Wer bumst schon am Fasteleer ze Huss? Un sinn mir nit all vill freier beim Wiewerfastelowend.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: