Die Überflieger: Deutsche Drohnen überwachen die Ukraine

14 Feb

Die Deutschen sind echte Überflieger: Wahrscheinlich werden Drohnen aus Deutschland demnächst den Waffenstillstand in der Ukraine überwachen. Hat Angela Merkel das nicht geschickt eingefädelt?
Merkel weiß, was Waffenhändler wünschen: Vor allem brauchen die geführchteten Drohnen mal ein besseres Image. Nach den ferngesteuerten Tötungsaktionen von US-Geheimdiensten war das nämlich total im Arsch.
Nun aber ist von „Friedensdrohnen“ die Rede. Das wachsame Auge der deutschen Bundeswehr kreist über den Krisenregionen. Dank der Drohnen gibt es dann keinen Krieg mehr in der Ukraine.
Mutti Merkel weiß Bescheid. Sie weiß, wer wo rumlungert oder rumballert; und sie weiß, wie man Pazifisten mundtot macht. Diese Frau ist wirklich ein Genie.
16 Stunden lang hat sie in Minsk Vladimir Putin und Petro Poroschenko vollgelabert. Wenn sie nicht mehr konnte, sprang ihr Francois Hollande bei.
Irgendwann waren Putin und Poroschenko so müde, dass sie nur noch unterschreiben wollten. Allerdings waren da noch ein paar etwas frischere Separatisten.
Die haben dann noch mal zwei Tage rausgeschunden, in denen sie noch Geländegewinne machen können, bevor der Waffenstillstand eintritt. Da hat Merkel erst mal geschluckt; aber dann hat sie das geschluckt. So lange wird die ukrainische Armee wohl auch noch ohne Waffenlieferungen aus den USA durchhalten.
Tapfer durchgehalten hat in Minsk auch Merkel. Nun müssen alle Beteiligten Wort halten. Aber da hat Mutti eine fürchterliche Drohung in den Vertrag von Minsk hineingeschrieben: Wenn wer nicht brav ist, droht die nächste Nachtrunde mit Putin, Poroschenko, Hollande und Merkel.
Die werden alle Beteiligten nach der letzten Erfahrung meiden wie der Teufel das Au-Weihwasser. Deswegen gibt es für die Ukraine tatsächlich einen Hoffnungsschimmer dank Merkels Drohungen und Drohnen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: