Vorratsdatenspeicherung ist maaslos: Ist der Datenschutz Maas los?

7 Mrz

Mir Saarlänner sin jo weltläufisch. Mol geherre mir zu Deutschland un mol zu Frankreich. Mir sin immer do, wo´s das beste Bier, der beste Woi oder das meischte Geld gibt.
Un so is auch der Heiko Maas längscht koi Linker mehr. Jetz soll der sogar für de Vorratsdaadespeischerung soi. Wohrscheinlisch hot der de Name de Maiziere für französisch geholde un sisch uff´nen Deal mit dem willische Volstrecker von Angela Merkel oigelsass.
Thomas de Maiziere will de Verratsdaadespeischerung scho lang. Als Innenminischter will der wisse, wer wann wo mit wem telefoniert oder wer wem wann ´ne Mail geschickt hat.
Das Bundesverfassungsgerischt un de Europäische Gerischtshof han de Vorratsdaadespeischerung für grundrechtswidrisch erklärt. Desweje hat der Maas sie auch lang für maaslos gehalde.
Jetz ober hat de Maiziere ihm vorgeschlaach, man könnt jo Ärzte, Anwälte, Journalischte un Pfarrer usnehme von de Totalerfassung. Do scheint sich der Maas druff oigelasse zu han.
Notierlisch is koi Maschin werklisch in der Looch, ÄÄrzte, Anwälte, Journalischte oder Pastore von vornheroi auszusortiere. Der Vorschlooch is sischer nur e Beruhigungspillsche für de Sozis im Saarland.
Mir Saarlänner holde jo immer noch zum Oskar. Soi Ziehson Heiko is en maasloser Umfaller. Do is er genauso wie de SPD un mir Saarlänner.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: