Gefallen: Merkel und Gabriel reißen´s bei ihren Reisen raus

10 Mrz

Japan strahlt. Das tun die Menschen im Land der aufgehenden Sonne aber nicht wegen des Besuchs der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel, sondern wegen der fortwährenden Probleme mit ihrem Atomkraftwerk Fukushima.
Merkel hat den Japanern zum Atomausstieg geraten. Und sie hat angeregt, Japan solle sich ebbenso mit seiner unrühmlichen Geschichte auseinandersetzen wie Deutschland. Da haben sicherl nicht alle gestrahlt.
Gestrahlt hat Sigmar Gabriel, als er Saudi-Arabien wieder verlassen hat. Auf die Saudis können sich Demokraten nämlich nur in einem Punkt verlassen: Von Demokratie und Menschenrechten halten sie wenig.
Peitschenhiebe für die Meinungsfreiheit hat Gabriel offenbar offen angesprochen. Handelsfreiheit für Panzer hat er offen in Frage gestellt. Das gefällt der sadistischen Sau, die 1000 Peitschenhiebe für einen Menschen billigt, ganz und gar nicht.
So, wie sich die deutschen Spitzenpolitiker in diesen Punkten verhalten haben, gefallen sie ihren Gastgebern zwar ganz und gar nicht, dafür aber ihrem Volk. Das weiß freilich nicht, welche Äußerungen sonst noch in Hinterzimmern gefallen sind.
Leider musste es auch erleben, wie schnell Gabriel umgefallen ist beim Transatlantischen Freihandelsabkommen TTIP. Das Abkommen von sozialdemokratischen Grundwerten wie Solidarität und Soziale Gerechtigkeit ging da rasant schnell.
In japanischer Angst erwarte ich nun also, was werden wird: Bleiben Merkel und Gabriel bei ihrer Haltung zu Atomenergie und Faschismus, zu Panzergeschäften und Peitschenhieben? Blieben sie da standhaft, dann wäre das wirklich gut.
Aber gute Politiker sind selten. Selten war die Politik selten dämlicher als gerade jetzt zu Totalüberwachung, Freihandelsabkommen und Terrorismus. Von guten Politikern ist Deutschland ebenso weit entfernt wie die Welt von Frieden. Aber man darf ja noch hoffen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: