Zuwochs für´n schwordsn Blog: Ooch ich streige

27 Mrz

Nu, donn moch ooch ich nich mehr weider mid. Noch Bägido is dann ooch der Blog vom Dom Grofd om ende.
Mir SochsHen hom sowieso de Foxen digge. Olle beschimpfn uns ols Foschisden un Vollidioden. Dobei sind mer doch de Gliechsden Leide in Eurobo.
Wenn Bägido nich uff de Stroße gegongen wär, häde geener ieber Rossismus disgudierd. Nu ober mochen se uns fir´n Foschismus verondwordlisch.
Wos de Golläschen vom Aufruhrgebied undDom-Stodd im Rheinland oder der Glaus Weselsgy gönn, gonn ich ooch. Ich streige. Domit romm ich en äschdn Bflog ein beim Dom.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: