Mein stilles Glück: Eine stumme Begegnung

5 Mai

Meine Behinderung sieht man normalerweise nicht. Wenn ich auf meiner BMW oder in meinem BMW daherkomme, dann wirke ich echt cool.
Neulich stand ein bildhübsches Mädchen am Straßenrand. Ich habe angehalten; und sie ist eingestiegen.
Ich habe sie gefragt, wo sie hin will. Sie hat etwas Unverständliches gebrabbelt. Da habe ich gedacht, sie sei vielleicht Ausländerin. Irgendwie sah sie aber nicht so aus. Aber man weiß ja nie.
Da sie keine meiner Fragen verständlich beantwortet hat, bin ich einfach zu mir nach Hause gefahren. Da bin ich dann ausgestiegen und habe sie an die Hand genommen. Schüchtern ist sie mit mir in meine Wohnung gegangen.
Ich habe ihr etwas zu Trinken angeboten. Erst hat sie mit dem Kopf geschüttelt, aber dann hat sie doch was getrunken.
Später sind wir uns nahegekommen. Wir haben miteinander geknutscht und einander geküsst. Es war wirklich Liebe auf den ersten Blick.
Am nächsten Morgen gestand sie mir, dass sie taubstumm ist. Ihre Zeichensprache verriet mir das unmissverständlich.
Eigentlich habe sie nicht mit einem Behinderten gehen wollen, bedeutete sie mir. Aber meine Behinderung hatte sie erst gesehen, als wir ausgezogen beieinander lagen. Da war es dann schon zu spät.
Eigentlich wollte ich jha auch nicht mit einer Behinderten anbändeln. Aber sie war so süß, dass ich nicht widerstehen konnte. Behinderte sind eben auch nur Menschen. Das gilt für mich genauso wie für sie.
Sie ist ein wunderbarer Mensch. Inzwischen unterhalte ich mich lebhaft mit ihr in Zeichensprache. Wir lachen viel zusammen und sind glücklich miteinander.
Ich bin sehr froh, dass wir uns begegnet sind. Hätten wir uns nicht kennengelernt, dann wären wir jetzt immer noch behindert. Aber gemeinsam haben wir unsere Behinderungen überwunden und ein gemeinsames Glück gefunden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: