Archive | Juni, 2015

Moment ma: Stimmt de frohe Kunde vonne zusätzliche Sekunde?

30 Jun

Moment ma: Hab ich dat richtich verstanden, dat diese Nacht die längste Nacht vonnem Jahr is, obwohl heut nich der 21. Juni is? Stimmt dat, dat dat diese Nacht ´ne Sekunde mehr gibt als sons? Weiterlesen

Am Ende des Tages: Kopf!

29 Jun

Sein Hobby sind Zahlensender und Spieluhren. Sein Lieblingswort ist „Kopf“. Seine Lieblingsbeschäftigung ist „Kopfen“.
Jochen Schäfer alias „Schupper“ hat heute Geburtstag. Wer ihn kennt, weiß auch, was „Kopfen“ ist. Weiterlesen

Schäuble schimpft vor lauter schwäbischer Sparsamkeit: Demokratie ist ein griechiches Wort

28 Jun

Friss oder stirb! Wenn die Griechen icht sofort schlucken, was der Internationale Währungsfonds (IWF) ihnen vorsetzt, dann werden sie eben rausgeschmissen. Eine Volksabstimmung jedenfalls hat Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble am Samstag (27. Juni) strikt abgelehnt. Weiterlesen

Ein Tag Terror: Drei islamistische Anschläge

27 Jun

Drei Anschläge haben gestern die Nachrichten beherrscht: In Frankreich wurde eine Gasfabrik angegriffen, in Kuwait eine Moschee und in Tunesien der Badestrand eines Hotels. In allen drei Fällen ist von einem radikal islamistischen Hintergrund auszugehen. Weiterlesen

Schleierfahndung: Da Braut sich wat zusamm

26 Jun

Nä, mir ham nix gegen Ausländer, sondern sogar wat Ordentlichet für se: Mitte Schleierfahndung finden mir ganz leicht de salafistischen Tussen. Is dat nich prima?
Nich alle beide Innenmiisterkonferenz ham dat gestern aber gut gefunden. Deswegen gibt dat dazu auch kein Beschluss. Aber de Bayern unne Sachsen machen da sowieso, wat se wolln. Weiterlesen

Gestern an der Spree, heute am Main: Queen gucken

25 Jun

Ein bisschen Glanz in unsrer bescheidnen Hütte: Gestern war die Queen auf der Spree; heute kommt Elizabeth II. an den Main. Zur Feier des Tages wartet Frankfurt mit echtem Kaiserwetter auf. Weiterlesen

Das darf keiner wissen: Was die geheime Macht insgeheim so Macht

24 Jun

Wir sind die wahrhaft furchteinflößende Macht, die alles Macht, was Menschen Angst macht. Wir sind die unbeschränkten Herrscher der Welt, die das Schicksal der Völker und Zeitläufte bestimmen. Wir sind die Herrn über Leben und Tod, über Frieden und Krieg sowie über Recht und Gesetz. Weiterlesen