BVerfG kassiert Betreuungsgeld: Allah tschüß!

21 Jul

Allah tschüß: Des Betreuungsgeld is gekippt. Unsere Karlsruher Richter hen die Herdprämie heut für verfassungswidrisch ägläd.
Der Horst Seehofer hat die 150 Euro für unsischtbare Fraue unbedingt hen wolle. Des wor dene Rischter aber zu bunt gewodde. Der Bund muss des jedefalls net bezohle, hen die gmeint.
Der Seehofer kann seine muslimische Migrantinne in Bayern ja genn mit 150 Euro von de Stroß wesch hhinner´n Herd locke, ober dofür darf der net das Geld von der Manuela Schwesig nehme. Solche Säuberungsaktione soll der saubere Seehofer aus seiner eigene Tasch bezahle, hen unsere kluge Karlsruher Richter gmeint.
Der schießt sowieso immer über´s Ziel wesch, wenn der gesche Fremde wedded un oine Maut oder Abschiebung fodded. Mir Pälzer wünsche uns die Abschiebung vom Seehofer nach Oberbayern. Ob er Bayern verlasse daff, do drüber wolle mer noch kritisch nochdenge.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: