Mir Hesse habe nix gesche Ausländä: Der Bouffier will dene ihr Taschegeld wohl in soi Tasch stegge

29 Jul

Ei, mir Hesse habe eischentlisch nix gesche Ausländä. Wenn des denn aber doch emo zu viele weän, dann habe mer do dezu den Volgä Bouffier. Der droht dene dann emo do demit, des se in Hesse koi Taschegeld mer kriesche.
Ansonsten finde mir die Flüschtlinge eischentlisch witzisch. Die zelte jetz in Gieße, Wetzlar, Limbusch, Marbusch un Caldern bei Kassel. Do obe in Nordhesse habe mer die all gud västaut.
Den Bouffier habe mer dogesche in Wiesbade. Der is schon vor Jahrn von Gieße vor dene Flüschtlinge no Wiesbade geflüschtet. In Gieße is nämlisch de hessische Erstuffnahmestell für de Flüschtlinge.
Do wedde de erste Fotos von dene genomme, sobald die no Hesse gekomme sin. Dann wede die uff ganz Hesse verteilt.
Eischentlisch möscht isch den Bouffier jo auch uff ganz Hesse verteile. Am Stück is deä nämlisch ungenießbar. Wahrscheinlisch will der auch nuä des Taschegeld von dene Flüschtlinge in soi eische Tasch stegge.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: