Dreiländerschreck AfD: Heute an der Urne aufkreuzen und Zukunft ankreuzen

13 Mrz

Die arme AfD wird von der hinterhältigen „Lügenpresse“ verteufelt. Dieses bedauerliche Schicksal teilt sie mit dem republikanischen US-Präsidentschaftsbewerber Donald Trump. Dabei ist er doch ebenso ein Held wie die herausragenden Köpfe der AfD.
Trump ist ein Maulheld. Aggressiv bschimpft er seine Gegner. Nunzahlen sie es ihm in gleicher Münze heim.
Daraufhin musste Trump am Freitag einen Wahlkampfauftritt in Chicago absagen. Feige hat er gekniffen vor genau der Gewalt, die er verbal immer ausgeteilt hat. Dabei hatte er doch immer getan, als sei er der Einzige in ganz Amerika mit Mumm in den Knochen.
Genau diesen Eindruck wollen auch viele Vertreter der AfD erwecken. Frauke Petry will auf Flüchtlinge schießen lassen, die die Grenze überqueren wollen. Björn Höcke warnt vor dem „afrikanischen Ausbreitngstyp“.
Ohne Worte war Beatrix von Storch nach der Übelreichung einer Torte mitten ins Gesicht. Die konservative Fraktion im Europa-Parlament möchte die AfD wegen ihrer schießwütigen Ausländerpolitik rauswerfen. Storch schwant, dass das eine Intrige der Bundeskanzlerin Angela Merkel sein könnte.
Die AfD hat wirklich Köpfe, die ohne Probleme überall als Hohlkörper durchgehen könnten. Ebenso wie Trump plfegt sie die Praxis der Westernhelden: „Erst schießen, dann fragen!“
Der Stil der politischen Auseinandersetzung wird roh und immer brutaler. Die AfD, die NPD und Trump können dafür nichts. Schuld daran ist allein die linke Antifa.
Wenn Flüchtlingsheime brennen, dann war das ja nur eine Warnung vor gegrilltem Schweinefleisch. Diese Ausländer haben es schließlich nur auf unser Geld und unsere Frauen abgesehen. Die sind so heiß, dass da schon mal was in Rauch aufgehen kann.
AfD und NPD sind friedlich. Sie wollen heim ins Reich der größten tausend Jahre deutscher Geschichte. Krieg haben die Kommunisten angezettelt und die jüdische Weltverschwörung, oder so ähnlich?
CDU, CSU und SPd ebenso wie die FDP sind mehrheitlich Kriegstreiber. Ihre Politik überall auf der Welt ist gewalttätig. Sie sollten sich nicht wundern, dass andere parteien da noch einen Schritt weitergehen und die Gewalt direkt auf die Straße tragen.
Ohnehin sind AfD und NPD doch sowieso nur Verfassungsschutz mit Fanclub. Sie heizen die Stimmung an, damit der Inlandsgeheimdienst dann einen Grund hat, noch mehr Geld für noch mehr Überwachung zu fordern.
Demokratie braucht mündige mutige Bürger. Deswegen sollten alle, die in Baden-Württtemberg, Rheinland-Pfalz oder Sachsen-Anhalt wahlberechtigt sind, heute zur Urne schreiten.
Wer nicht wählt, nimmt das Übel in Kauf. Wer AfD wählt, kreuzt damit die Option auf das eigene Grab an. Nur die allerdümmsten Kälber wählen ihre Metzger selber.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: