Archiv | März, 2016

Karfreitag: Tanzen verboten auch für …

25 Mrz

Heut is Karfreitach. Heut darf keiner tanzen. Is dat nich putzich? Weiterlesen

Werbeanzeigen

Datenschutz oder Verfassungsschutz: Wat is daten für´n Schutz?

24 Mrz

Datenschutz: Wat is daten für´n Schutz? Is daten Schutz füre Terroristen in Brüssel?
Jedenfalls behauptet de Misere dat. De Misere is der oberste Oberguru vom Verfassungsschutz. Ihr kennt den unglaublichen Thomas vonne Merkel doch sicher. Weiterlesen

Macht Euch keine Sorgen: Ich bin noch da!

23 Mrz

Nuhabt Ihr Euch bestimmt gefracht, wo ich bin. Dat ich zwei Tage wech war, dat is schließlich wat ganz Seltenes. Aber macht Euch keine Sorgen: Mir geht et gut!
Dat mir gestern nachen Anschlägen in Brüssel de Spucke wechgeblieben is, dat dürften de meisten von Euch wohl verstehn. Aber wat ich vorgestern gemacht hab, dat wollt Ihr nu wohl wissen. Weiterlesen

Ungläugiges Raunen: Oh Herr, lass Hirn herabregnen vom Himmel!

20 Mrz

Oh Herr, lass Hirn herabregnen vom Himmel und verteile es gerecht auf die Deinigen und diejenigen, die sich da irrtümlich halten für die Gerechten unter den Völkern! Denen, die Dich ständig im Munde führe und missionieren, zeige dass Glauben nicht durch Geschwätz verbreitet wird, sondern durch Vorbild! Denjenigen, die glauben, sie seien das Volk, zeige, dass es nur Menschen gibt und keinen moralischen Unterschied zwischen den Völkern, sondern nur zwischen Menschlichkeit und Unmenschlichkeit! Weiterlesen

Ab in die Türkei: Asyl ist ein griechiches Wort

19 Mrz

Das hat Angela Merkel gut hingekriegt: Griechenland schiebt künftig alle Flüchtlinge ab, die auf dem Wasserweg dorthin kommen; und die Türkei nimmt sie großzügig zügig in Zahlung. Dafür nimmt die EU der Türkei ein paar Flüchtlinge ab sowie die Behauptung, bei ihr handele es sich um ein sicheres und demokratisches Land. Weiterlesen

Zu spät: ´S Cleverle ischt gstorbe un hot de Weschterwelle mitgnomme

18 Mrz

Des Cleverle ischt tot. Mit ochtsiebzge Johr ischt´s viel z´früh gschtorbe. Dabei heischt´s doch Spät. Weiterlesen

Prominenter Zeuge: Steinmeier sagt heute vor dem NSA-Untersuchungsausschuss aus, nicht wahr?

17 Mrz

Heute soll Außenminister Frank-Walter Steinmeier vor dem NSA-Untersuchungsausschuss des Deutschen Bundestags aussagen. Von ihm erhoffen sich die Ausschussmitglieder wichtige Informationen über die Zusammenarbeit des Bundesnachrichtendiensts (BND) mit der National SecurityAgency (NSA). In seine Amtszeit als Kanzleramtsminister unter Gerhard Schröder fällt der Abschluss eines Kooperationsvertrags zwischen den beiden Geheimdiensten.
Eine hohe Aufmerksamkeit der Medien ist diesem prominenten Zeugen sicher. Ob aber auch neue Informationen herauskommen, dazu kann man nur den Volksmund zitieren: „Die Hoffnung stirbt zuletzt.“ Weiterlesen