Sachsen ist ein Rechtsstaat: Das rechte Ende fürJaber Albakr

13 Okt

Sachsen ist wirklich ein tolles Land: „Besorgte Bürger“ sind heiß darauf, ihre Heimat mit Feuer und Flamme vor Fremden zu schützen. Mit Terrorverdächtigen macht man dort kurzen Prozess.
Jaber Albakr ist tot. Der Syrer hat sich in seiner Gefängniszelle in Leipzig erhängt.
Banz bestimmt hat er genau die Sekunde genutzt, als die aufmerksamen Gefängniswärter gerade mal nicht hingeguckt haben. Ganz bestimmt hat er sich selbst mit Luft erhängt, weil sich in seiner Zelle garantiert nichts befand, was hätte gefährlich sein können.
Sachsen hat die beste Polizei Deutschlands, die alles ohne Hilfe hinkriegt, aber durchaus auch mal andere ranlässt. Auch die Flüchtlinge sollen doch das Gefühl bekommen, sie könnten nützlich sein, wenn sie dabei behilflich sind, dieser tollen Polizei bei der Durchsetzung von Recht und Ordnung beizustehen.
Sachsen hat die beste Justiz Europas, die alle rechten Straftaten so behandelt, wie es das dortige Volk und seine Regierung wünscht. Zuhauen gilt für Polizei und Justiz in Sachsen vor allem bei Linken.
In Sachsen sorgen die Behörden dafür, dass niemand was ausplappern kann, was keiner wissen darf. Der „Sachsen-Sumpf“ ist gediegen verschwiegen und nicht zu besiegen.
Sachsen ist eben ein rechter Rechtsstaat: Rechts sind viele in Polizei, Justiz, Knästen und in der Landesregierung. Deswegen geht in Sachsen auch alles mit rechten Dingen zu.

Eine Antwort zu “Sachsen ist ein Rechtsstaat: Das rechte Ende fürJaber Albakr”

  1. Franz-Josef Hanke, Marburg 13.10.2016 um 08:52 #

    Ach ja, was wir beinahe noch vergessen hätten: Wenn wir von der Polizei Sachsen jemanden laufenlassen, dann sollte sich niemand einmischen. Wer meint, er könne Polizei besser als wir, der macht sich möglicherweise schuldig am Tod eines gedungenen Bombenbauers. Bestimmt wird kein dussliger Flüchtling mehr einen Landsmann an uns ausliefern. Das wollten wir mal klarstellen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: