Secret Service Song: Wissen, wer was macht

19 Okt

für das Geheimdiensttribunal „Geheimdienste vor Gericht“ der Humanistischen Union (HU) am 21. und 22. Oktober in Berlin wurde der Secret-Service-Song „Wissen, wer was macht“ von Jochen Schäfer im Swing-Stil komponiert. Der Text stammt von mir.
Wissen ist Macht.
Wir wollen Alles wissen,
was wer wo macht.
Ihr habt bei uns verschiedene Möglichkeiten,
für Euren Schutz zu streiten,
uns Daten zuzuleiten.
Pflegt Tag und Nacht
Gehorsam statt Gewissen!

Wir nennen uns „Verfassungsschutz“
und schützen streng geheim
Nazis, die hauen auf den Putz
und zündeln Flüchtlingsheim.

Wissen ist Macht.
Wir wollen Alles wissen,
Was wer wo macht.
Ihr habt bei uns verschiedene Möglichkeiten,
für Euren Schutz zu streiten,
uns Daten zuzuleiten.
Pflegt Tag und Nacht
Gehorsam statt Gewissen!

Wir nennen uns kurz „BND“
und spähen streng geheim
im Weltall und niemals in Eurer Näh
aus Diplomaten und Euer Heim.

Wissen ist Macht.
Wir wollen Alles wissen,
Was wer wo macht.
Ihr habt bei uns verschiedene Möglichkeiten,
für Euren Schutz zu streiten,
uns Daten zuzuleiten.
Pflegt Tag und Nacht
Gehorsam statt Gewissen!

We are Americans and call us „NSA“.
(musikalischer Einschub: uS-Nationalhymne)
Wir zapfen streng geheim
Leitungen an in Fern und Näh
Weltweit fast jedes Heim

Heute ist „Thanksgiving Day“
dank der Hilfe vom BND.
(„With a litle help from our friends“)
Die Deutschen haben Manieren
und parieren.

Wissen ist Macht.
Wir wollen Alles wissen,
was wer wo macht.
Ihr habt bei uns verschiedene Möglichkeiten,
für Euren Schutz zu streiten,
uns Daten zuzuleiten.
Pflegt Tag und Nacht
Gehorsam statt Gewissen!

(Bridge zweistimmig – deutsch-amerikanisch)
Die Gedanken sind frei,
wer kann sie erraten.
Sie fliegen herbei,
wenn wir sie verdrahten.
Euer Wunsch und begehren
können wir jetzt erhören.
Wir sind fleißig dabei.
Die Geheimdienste sind frei!

(Kurze musikalische Anspielung auf das Bürgerlied)

Wir wehren uns gegen den BND
und fordern laut: Geh heim!
Verfassungsschutz, beende Dein Gespäh!
Geht der NSA nicht mehr auf den Leim!

Wissen ist Macht.
Ihr sollt nicht Alles wissen,
was wer wo macht.
Ihr habt bei uns verschiedene Möglichkeiten,
für Demokratie zu streiten,
die Wende einzuleiten.
Pflegt Tag und Nacht
Verfassung und Gewissen!

Advertisements

Eine Antwort to “Secret Service Song: Wissen, wer was macht”

Trackbacks/Pingbacks

  1. Geheimdienste vor Gericht: Meine Eindrücke vom Geheimdiensttribunal - Massenüberwachung, Kabarett, Menschenrechte, Verfassungsschutz, Vorratsdatenspeicherung, Gerichtsverhandlung, Geheimdienste, Berufsverbote - Mein Wa(h)renhaus - 25.10.2016

    […] dem Titel Schweine im Weltall aufführen, an dem ich mitwirkte, und Jochen Schupper sollte den Secret Service Song spielen. Und ich war angetreten, den Workshop Verfassungsschutz und Berufsverbote zu moderieren. […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: