Weg mit Atatürk: Jetzt kommt Rezep Tayb Zittertürk!

17 Apr

Ist Mustapha Kemal Pascha als „Atatürk“ (Vater der Türken) in die Geschichte eingegangen, so wird Rezep Tayb Erdogan als „Zittertürk“ (Türkenschreck) eingehen. Er hat gezeigt, wie man eine Volksabstimmung gegen das Volk gewinnt.
Das Rezept ist brutal einfach: Man stecke alle kritischen Journalisten, Juristen, Politiker, Wissenschaftler, Militärs und Polizisten in den Knast. Dann rufe man den Ausnahmezustand aus. Alle wichtigen Positionen besetzt man mit eigenen Gefolgsleuten.
Folgsam werden sie die Wahlergebnisse türken, bis rauskommt, was rauskommen soll. Wer nicht mitmacht, weiß, wo er dann reinkommt: In den Knast!
Rauskommen soll Erdogan als der große Sieger. Alle Macht macht er sich zu eigen. Die Verfassung wird geändert, bis sie sich auf ein einziges Wort verkürzen lässt: Erdogan!
Zur Rechtfertigung seiner Machtgelüste ruft er die Türken an die Urnen. Wer nicht für ihn ist, muss fürchten, dass er bald in einer Urne landen könnte. Die Türkei wird zu einem Volk von Ja-Sagern.
Folgsam wird so im Sinne des großmannssüchtigen Erdogan abgestimmt. „Abgestimmt“ steht dafür, dass es fortan abwärts gehen wird und nichts mehr stimmt in der Türkei, wenn es dem großmäuligen Erdogan nicht recht ist.
Die Europäische Union schaut bei alledem zu und tut nichts. Was sollte sie auch tun? Zuständig ist sie doch nur für die Krümmung von Bananen und nicht für die Krümmung von Rücken aufrechter Demokraten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: