Eiskalt erwischt: Diesen Klimawandel soll der Teufel holen

19 Apr

Die Hölle gefriert. Der Teufel grinst verlegen. Gegen Baschar al-Assad, Kim Jong-un, Donald Trump und Rezep Tayb Erdogan ist er ein harmloser Misanthrop.
Zu Ostern hat es geschneit. Die Gluten der Hölle sind erkaltet. Der Klimawandel hat sich auch dort breitgemacht.
Aber diesen angeblichen Klimawandel gibt es ja gar nicht. Trump weiß das ganz genau. Deshalb heizt er den USA mit neuen Kohlekraftwerken recht ordentlich ein.
Assad hat auch keine Chemiewaffen. Was in Syrien vom Himmel fällt, ist vielmehr das erkaltende Höllenfeuer. Das ist erst mit Vladimir Putin in den Himmel aufgestiegen, um nun über Syrien wieder herunterzukommen.
Erdogan möchte gern Gott werden. Dafür hat er alle Widersacher in den Knast gesteckt und dann ein Referendum getürkt. Nun ist die Allmacht ganz nah.
Aber um die von ihm angestrebte Position muss er sich mit Kim Jong-un und Trump streiten. Der ursprünglich Inhaber hingegen hat sie längst aufgegeben. Ihm waren diese teuflichen Konkurrenten, die alle an seinem Thron sägten, auf Dauer zu anstrengend.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: