Wolle mer se neilasse? Nur die allerdümmsten Kälber wählen ihre Metzger selber

25 Jun

Nur die allerdümmsten Kälber wählen ihren Metzger selber. Die meisten Deutschen sind strohdoof: Immer noch wählen sie CDU, CSU und SPD.
Manche wählen auch die Metzgerslehrlinge im grünen Kittel. Die fasseln was vom Veggieday, formen ihr gentechnisch verpanschtes Soja aber immer zu Bratwürsten, Bratlingen oder Schnitzeln. Sie alle eint die Gier nach Macht. Dafür wird das dämliche Volk überwacht.
Das geschehe zur Terrorismusbekämpfung, erklärt man den Dummköpfen. Dabei sind diejenigen Länder am stärksten von Terror betroffen, wo all die nun verabschiedeten Maßnahmen schon lange gelten.
Die „Fußfessel“ helfe gegen „Gefährder“, behaupten die Befürworter der elektronischen Aufenthaltskontrolle. Dabei haben mindestens zwei Attentäter bei Anschlägen solch eine „elektronische Fußfessel“ getragen. Im Gegensatz zu ihrem Namen fesselt sie nämlich niemanden.
Was ein „Gefährder“ ist, bleibt vage. Jedenfalls ist es neben „anlassloser Vorratsdatenspeicherung“ das charakteristischste Wort für die Abkehr von der Unschuldsvermutung und damit für die Aufgabe des rechtsstaatlichen Grundprinzips der Unschuldsvermutung.
Die Unschuldsvermutung hat leider längst ausgedient. Lediglich korrupte Politiker fordern sie noch für sich selber ein. Für die Bürger jedoch lassen sie sie nicht gelten.
Damit wird klar, wer hier die „Gefährder“ sind: Diejenigen, die nachts heimlich und im Hauruckverfahren die sogenannte „Quellen-Telekommunikationsüberwachung“ (TKÜ), den Staatstrojaner, die „Beobachtung“ von Kindern durch einen staatlichen Voyeur namens „Verfassungsschutz“, das sogenannte „Netzwerk-Durchsetzungsgesetz“ zur zügigen Löschung missliebiger Äußerungen auf „Sozialen Netzwerken“ und ein Dutzend weiterer Überwachungsmaßnahmen durchdrücken, gefährden Meinungsfreiheit und Demokratie. Diese Gefährder wollen am 24. September wider in den Bundestag.
Wolle mer se neilasse? Die Antwort sollte anders ausfallen als üblicherweise bei der Faselnacht in Mainz. Nur die allerdümmsten Kälber wählen ihre Wärter selber.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: