Am Ende des Tages ist Alles vorbei. Ja, Leute, ich sag es Euch ohne Geschrei.

6 Mrz

Am Aschermittwoch ist alles vorbei. Nur die Politiker zetern noch und trumpfen auf mit Geschrei.
Sie treten in Wettstreit, wer die Lustigste sei. Sie schimpfen und wettern wie Stiere dabei. Die Anhänger kommen von ihrer Partei und klatschen besoffen zu jeder Pöbelei.
Zwei neue Granden traten heute erstmals an. Sie wollten beweisen, „dass ich das auch kann“. Eine ist eine Frau und einer macht auf „starker Mann“.
Der Eine ist blöder und heißt markus Söder. Die Andere ist schlauer und heißt Kramp-Karrenbauer. Zum ersten Mal ist auch mit dabei für die SPD Katharina Barley.
Wir wünschen uns alle, dass auch in diesem Falle Schimpf und Schande zurückfalle auf die, die ihn verbreiten und mit harten Bandagen gegen Andere streiten. Zudem wünschen wir, dass auch bei Bretzeln und Bier das alte Karnevalslied richtig sei: „Am Aschermittwoch ist alles vorbei.“

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: