Am Ende des Tages ist die CDU eine diktatorische – demokratische! – Partei.

29 Mai

Dieser junge Mann ist ja blau. Außerdem sagt er immer „Fuck“ oder „Fucking“. Da kann man doch nur noch Schwarz sehen!
Na ja, nicht er ist blau, sondern seine Haare. Aber das ist wirklich zum Harreraufen, dass diese jungen Leute ihre Haare färben. Wenn wir unsere grauen Haare blondieren, ist das ganz was Anderes!
Außerdem nennt er sich „Rizo“. Was ist das denn für ein Name? An „Risotto“ haben wir uns inzwischen ja gewöhnt, aber darin kommt wenigstens der gute alte deutsche Name „Otto“ vor.
Vor allem aber will er die CDU zerstören. Zu einem gewissen Teil ist ihm das sogar gelungen. Bei der Europawahl haben wir leider erheblich an Stimmen eingebüßt.
Daran ist nur dieser „Rizo“ schuld. Er hat gegen uns gehetzt und dieses Video einfach online gestellt auf Youtube, ohne vorher unsere Erlaubnis einzuholen. So geht das nicht!
Wir brauchen neue Regeln für dieses Neuland da in diesem Internet. Kritik ist ja erwünscht, wenn sie sich im Rahmen hält. Aber ansonsten sollen die Kritiker die Schnauze halten!
Bereits in der Antike wurde der Bote der schlimmen Nachricht geköpft. Wir von der Union sind traditionsbewusst. Der Obrigkeitsstaat war doch eine gute Sache unter unserem geliebten Konrad Adenauer!
Natürlich ist auch die Meinungsfreiheit ein hohes Gut. Die CDU ist sehr für Meinungsfreiheit: Alle sollen von allen anderen Meinungen frei sein außer der, dass sie CDU wählen sollten!

%d Bloggern gefällt das: