Am Ende des Tages ist das alles bestimmt ganz was Anderes.

13 Sep

Ich weiß: Russland ist was Anderes als Weißrussland. Corona ist was Anderes als Colonia.
Moria ist was Anderes als Moral. Mittelmeer ist was Anderes als „keine Mittel mehr“. Seenotrettung ist was Anderes als „Ich-seh-Not“-Rettung.
Ein Minister ist aber nicht immer was Anderes als ein Monster. „Europäische Werte“ sind manchen viel wert, doch Andere kratzen sie nicht mal am Allerwertesten. Flüchtlinge im Zusammenhang mit dem 2. Weltkrieg sind was Anderes als Flüchtlinge heute.
Jesus war ein Flüchtling. Dass Horst Seehofer einer Partei angehört, die die Abkürzung „C“ für „christlich“ in ihrem Namen trägt, ist was Anderes als die „Bekennende Kirche“ und der „Kreisauer Kreis“. Ach, könnten doch nur viel mehr Geflüchtete wie Jesus einfach so über´s Wasser laufen!

%d Bloggern gefällt das: