Archiv | November, 2020

Am Ende des Tages will da keiner rein, wenn er nicht wieder rauskommt.

22 Nov

Wenn das rauskommt, will da keiner mehr rein. Schließlich kann niemand sicher sein, ob er da heil wieder rauskommt. Weiterlesen

Am Ende des Tages könnten Die Grünen über den Dannenröder Forst abstürzen.

21 Nov

Die Grünen hoffen auf Aufwind von Klimaschützern. Konsequentes Eintreten für Klimaschutz haben sie jedoch im Interesse des Machterwerbs längst fallenlassen. Weiterlesen

Am Ende bezahlen manche das gekränkte Ego provinzieller Minipräsidenten mit dem Leben.

17 Nov

Angela Merkel hat Recht. Doch die Ministerpräsidenten beharren auf ihre Rechte. Weiterlesen

Am Ende des Tages sind die Menschen selber schuld.

15 Nov

Manchmal kommt´s knüppeldick. Klimawandel, Viktor Orban, Brexit, Donald Trump, Jair Bolsonaro und Corona sind echt etwas viel für die arme gebeutelte Welt. Weiterlesen

Am Ende des Tages fehlen Intensivbetten und qualifizierte Pflegekräfte.

12 Nov

Die Intensivstationen sind voll. Das Pflegepersonal ächzt unter der steigenden belastung. Weiterlesen

Alaaf: Um 11 Uhr 11 Mund zu und Masken auf!

11 Nov

Alaaf: die 5. Jahreszeit hat begonnen. Ist das nicht jeck?
Weiterlesen

Am Ende des Tages bleiben die Schulen immer noch offen.

10 Nov

Wegen Corona schließen alle Theater und Gaststätten in Deutschland. Die Schulen jedoch bleiben offen. Weiterlesen

Am Ende des Tages ist Kritik an der Polizei nur erlaubt bei Kenntnis des Einsatzkonzepts.

9 Nov

Die Polizei hat´s schon schwer. Ein glück, dass Horst Seehofer ihr immer beispringt! Weiterlesen

Am Ende des Tages hilft Abstand nicht nur gegen einen gefährlichen Virus.

8 Nov

Donald Trump kann´s bnicht lassen. Er kann von seinem Amt nicht lassen. Weiterlesen

Am Ende des Tages beginnt die Nacht der unbegrenzten Unmöglichkeiten.

3 Nov

Die Menschen in den USA wählen. Sie müssen sich entscheiden zwischen diktatur und Bürgerkrieg. Weiterlesen