Am Ende des Tages wird die morgige Wahl zum unwiderruflichen Intelligenztest.

25 Sep

Als „Verbotspartei“ beschimpfen CDU/CSU und FDP Die Grünen. Wollen sie etwa Diebstahl und Raub, Kinderpornografie oder Mord und Totschlag erlauben?
Klimaschutz will der FDP-Vorsitzende Christian Lindner „über den Markt“ regulieren. Dieser Dummschwätzer möchte damit den Bock zum Gärtner machen: Eben jende angeblich so freien „Märkte“, die die Klimakatastrophe seiner Ansicht nach bekämpfen sollen, haben doch durch ihre grenzenlose Gier genau diesen gigantischen Klimawandel verursacht!
Durch die Emissionen von Autos und Industrie sterben jedes Jahr Tausende. Hitze und Flutwellen töten Menschen und zerstören ihre Besitztümer. Wer da nicht mit den nötigen Ge- und Verboten eingreift, der hat in einer verantwortungsvollen Regierung nichts zu suchen!
Die Linke möchte große Wohnbaukonzerne enteignen, die die Mieten in großen Städten hochtreiben. CDU/CSU und FDP wettern gegen Enteignungen. Doch ihre gemeinsame Landesregierung in Nordrhein-Westfalen hat ganze Dorfbevölkerungen enteignet, um im Hambacher Forst den klimaschädlichen Braunkohletagebau weiter voranzutreiben.
Olaf Scholz tut im Wahlkampf so, als habe er in den vergangenen Jahren nicht mitregiert. Auf einmal möchte der SPD-Kanzlerkandidat sozial und klimafreundlich sein. Was hat er in den vergangenen Jahren in der Großen Koalition gemacht?
Die Kandidaten der Regierungsparteien schwafeln immer noch von „europäischen Werten“. Was waren die viel gepriesene Humanität und der dabei oft beteuerte Einsatz gegen Rassismus in den letzten Jahren auf dem Mittelmeer wert? Wer hat diese Werte ernst genommen, als der CSU-Innenminister Horst Seehofer noch im August Geflüchtete aus Deutschland nach Afghanistan abschieben wollte?
Wer am Wahlabend bei Parteien sein Kreuz mach, die in der GroKo mitregiert haben, der darf bei der nächsten Flutkatastrophe oder Dürreperiode nicht erwarten, dass die Allgemeinheit mit finanziellen oder anderen Hilfsleistungen einspringt. Er hat nämliich damit für Klimaschutz und gegen vorausschauende Vernunft abgestimmt. Nur die allerdümmsten Kälber wählen ihre Metzger selber.

%d Bloggern gefällt das: