Archiv | Satire RSS feed for this section

Am Ende des Tages ist Kritik an der Polizei nur erlaubt bei Kenntnis des Einsatzkonzepts.

9 Nov

Die Polizei hat´s schon schwer. Ein glück, dass Horst Seehofer ihr immer beispringt! Weiterlesen

2 November, 2020 18:40

2 Nov

Die „Querdenker“ in München „beten“ jetzt. Kriegen sie es etwa mit der Angst zu tun? Weiterlesen

Am Ende des Tages beginnt bereits die besinnliche Adventszeit.

31 Okt

Noch vor Weihnachten könne es mehr als 19.000 Neuinfektionen an einem Tag geben, warnte Bundeskanzlerin Angela Merkel Mitte Oktober. Heute hat das RKI 19.059 Neuinfektionen gemeldet. Weiterlesen

29 October, 2020 07:53

29 Okt

Der Mensch macht einen Plan. Doch dann kommt die Pandemie und macht ihn zunichte. Weiterlesen

Am Ende des Tages warten wir auf den Wellenbrecher zum Absacker.

28 Okt

„Wellenbrecher“ hört sich gut an. Da denkt man an Meer und Urlaub und Sonne, nicht aber an Winter und Isolation oder gar Lebensgefahr. Weiterlesen

Am Ende des Tages stehen wir noch enger zusammen.

26 Okt

Corona-Leugner sind nicht gefährlich. Brandsätze gegen das ‚RKI sind nur vorgezogenes Sylvesterfeuerwerk. Weiterlesen

Am Ende des Tages wird wieder das Klopapier knapp.

21 Okt

„Nu man ran anne Buletten!“ Das war gestern. In Corona-Zeiten heißt es: „Her mit dem Klopapier!“ Weiterlesen

Am Ende des Tages will´s keiner gewesen sein.

19 Okt

„Ich war´s nicht. Das war der böse Joe.“
Weiterlesen

Am Ende des Tages vermisse ich meine gute alte Zukunft.

14 Okt

Weißt Du, wo die Zukunft ist? Letzte Woche hatte ich sie noch; aber jetzt finde ich sie nicht mehr. Weiterlesen

Am Ende des Tages droht bald schon das Ende aller Tage.

13 Okt

Es begab sich aber zu jener Zeit, dass ein Beherbungsverbot erlassen wurde, sodass Josef und Maria keine Unterkunft fanden, denn dasCoronavirus regierte die ganze Welt. So übernachteten die beiden in einem Stall, wo Maria des nachts ihr Kind gebar. Weiterlesen