Archiv | Satire RSS feed for this section

Am Ende des Tages bleibt nur die Verantwortung vor Gott.

17 Apr

am Anfang war das Wort. Und die Wörter sind immer mehr geworden. Das war unverantwortlich. Weiterlesen

Am Ende des Tages schafft das echte Deutschland sich tatsächlich selber ab.

26 Feb

Hochkulturen gehen meist zugrunde an ihrer Dekadenz. Die selbsternannten „Querdenker“ beweisen das erneut. Weiterlesen

Am Ende des Tages haben alle den Lockdown satt.

23 Jan

Der Lockdown könnte doch endlich mal aufhören! Armin Laschet hat´s doch versprochen! Weiterlesen

Am Ende des Tages brennt es überall lichterloh.

19 Jan

Unser Haus brennt. Wir versuchen, das Feuer mit Wasser aus Eimern zu löschen. Wo bleibt nur die Feuerwehr? Weiterlesen

Am Ende des Tages ist das Capitol nicht der Reichstag.

9 Jan

Adolf Hitler hatte nichts mit dem Reichstagsbrand zu tun. Donald Trump hat nichts zu tun mit der Erstürmung des Capitols. Weiterlesen

Am Ende des Tages rufen zu viele energisch: „Ski heil!“

5 Jan

Trotz Corona sausen sie alle auf dem Kahlen Asten oder dem Feldberg herum. Na dann, Ski heil! Weiterlesen

Am Ende des Tages endet der Advent dieses Jahr wirklich einmal besinnlich.

23 Dez

Mann, bin ich froh, dass dieses Jahr alles anders ist: Der Advent ist nicht so hektisch; und Weihnachten wird wirklich besinnlich! Das Virus „Neoliberalismus“ ist zumindest vorerst ein wenig eingedämmt. Weiterlesen

Am Ende des Tages könnte der Brexit zum Brexitus mutieren.

21 Dez

Das hat Boris Johnson wohl nicht erwartet: Aus dem Brexit wird wohl ein Brexitus. Für England wird´s verdammt eng. Weiterlesen

Am Ende des Tages schaffen „die Deutschen“ sich wirklich ab.

18 Dez

„Deutschland schafft sich ab.“ Der Titel eines hetzerischen Buchs einesrassistischen Rechtspopulisten wird wahrscheinlich wahr. Weiterlesen

Am Ende des Tages steht bald schon wieder Weihnachten vor der Tür.

30 Nov

Weihnachten steht vor der Tür. Daran kommt keiner vorbei. Darum müssen alle drinnen bleiben. Weiterlesen