Tag Archives: Banken

Mit Zins und Zinseszins: Die EZB rauft sich die Haare und rafft weiter Strafgeld zusammen

10 Mrz

Geld ist nicht alles, aber alles ist Geld. Damit den Reichen das Geld nicht alle wird, will die Europäische Zentralbank (EZB) heute über eine Erhöhung des Strafzinses debattieren. Er soll die Banken zwingen, Hasardeuren günstig Geld zu leihen für fragwürdige Geschäfte. Weiterlesen

Constitution, Prostitution, TTIP: Money makes the World go crazy

18 Apr

Well, diese deutschen Politiker sind strange: Sie lassen sich einfach kaltstellen und wehren sich nicht. Americans would never do so. Aber deutsche NGOs protest. Heute ist Action Day against TTIP. Weiterlesen

Für Griechenland gibt´s nix zurück: Das war kein Darlehen, sondern ein Ba-Ba-Ba-Banküberfall

8 Apr

Wenn ich bei einer Bank ein Darlehen aufnehme, muss ich es selbstverständlich zurückzahlen. Halte ich dabei dem Bankdirektor allerdings den Revolver vor die Brust, dann brauche ich das geliehene Geld nicht zurückzugeben.
So jedenfalls sieht es die deutsche Bundesregierung zumindest für die Zwangsanleihe, die Nazi-Deutschland im 2. Weltkrieg der griechischen Staatsbank abgepresst hat. Dabei handelt es sich nach regierungsamtlicher Interpretation nämlich nicht um ein Darlehen, sondern um Kriegsschäden. Für Kriegsschäden jedoch habe Deutschland schon Reparationszahlungen an Griechenland geleistet. Weiterlesen

Mehr Höflichkeit: Schäuble und Varoufakis kämpfen für ein zivilisiertes Europa

16 Mrz

Mehr Höflichkeit im Umgang miteinander fordern mehrere nette Politiker angesichts der schärfer werdenden Töne in der Debatte um die Griechenland-Krise. Das ist höchst lobenswert. Schließlich ist Europa ja ein zivilisierter Kontinent. Weiterlesen

Drogen und Dragees für die Banken: Mario Drogi nimmt Anleihen beim Drag-Stor

23 Jan

Gute Noten hat Mario Dragi für seine geldpolitische Entscheidung nicht von allen bekommen. Die dargebotene Droge wird die darbende Wirtschaft wohl kaum nachhaltig auf die Beine bekommen. Weiterlesen

Wahlzuruf: Wollt Ihr wirklich dieses Europa und den Euro wählen?

12 Mai

In weniger als zwei Wochen ist Europawahl. Im Vorfeld muss ich allerdings einige Missverständnisse dazu aufklären. Viele Bürger glauben nämlich, sie könnten am 25. Mai Europa oder den Euro wählen.

Weiterlesen

Libor, Timor, Euribor: Die Zauberformel für immer mehr Geld

5 Dez

„Libor“ hört sich an wie „Likör“. Tatsächlich ist es aber der Liquor geldgieriger Großrechenanlagen global agierender Banken.

„Euribor“ ist die Zauberformel, mit der geldgeile Banker Kohle auf ihre Konten lenkten. Milliarden machten sie mit dieser schwarzen Magie auf Kosten der dummen Kundschaft.

„Die Märkte müssen´s richten“ lautete ihr Mantra. Das haben sie Politikern, Journalisten und vielen anderen wieder und wieder ins Ohr geflüstert, bis viele es voller Inbrunst wiederholten und wiederholen.

Weiterlesen

Fußball ist unser Leben: Rette mich, wer kann!

25 Mai

Fußball ist unser Leben. Beim Fußball vergessen wir alles Andere. Anstand und Ethik, Benimm und Moral sind echten Fußballfans im Stadion und auf dem Weg dorthin ziemlich egal.

Weiterlesen

Nassauer kann ich nicht gut haben: Die Troika muss Zyperns Geldgier trotzen

24 Mrz

Aus Sorge um unseren geliebten Euro habe ich der Troika einen Brief geschrieben. Wenn die bei der Rettung Zyperns einen Fehler machen, dann verschwindet wohlmöglich mein Erspartes in einem Schwarzen Loch. Warum haben die nicht darauf bestanden, dass das nur mit den Einlagen der Zyprioten passieren kann?

Weiterlesen