Tag Archives: DDR

Am Ende des Tages ist die Einheit schon wieder vorbei.

3 Okt

Der Tag der deutschen Einheit ist vorbei. Alle haben pflichtschuldigst ihren Hut vor dem Mut der Ostdeutschen gezogen. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Am Ende des Tages kommen Einheit und Einheizer wieder mal aus dem Westen.

2 Okt

Morgen ist der sogenannte „Tag der deutschen Einheit“. Angesichts der riesigen Gerechtigkeitslücke zwischen Ost und West ist das aber gewiss kein Grund zum Feiern. Weiterlesen

Zum Schießen: Petry sucht ihr Heil in der mörderischen Vergangenheit

31 Jan

Nun hacken sie alle heftig auf der armen Frauke Petry rum. Dabei hat die Vorsitzende der Alternative für Deutschland (AfD) doch nur gesagt, was andere gedacht, aber nicht auszusprechen gewagt haben. Denn wer „Obergrenze“ und „Zäune“ sagt, muss als letzte Konsequenz wohl auch „Schießen“ in Betracht ziehen. Weiterlesen

Merkel ist fein raus: Immer!

15 Mai

Angela Merkel ist fein raus. Sie hält sich aus Allem raus und hofft darauf, dass nichts rauskommt. Weiterlesen

Hätte Schabowski geschwiegen: Die DDR auf der Seite der ukrainischen Separatisten

9 Nov

Nur ein paar Minuten lang war er unaufmerksam. Das rächte sich für die DDR gewaltig: Mit einer Falschen Antwort hat Günter Schabowski am 9. November 1989 Geschichte geschrieben.
Vor laufender Kamera kramte er einen Zettel hervor und verlas die neue Reiseregelung. Dann hat er auch noch behauptet, diese Regelung trete sofort in Kraft. Was hat der Kerl mit seinem Zettel nur angezettelt? Weiterlesen

Gut aufgehoben in der DDR: Die Mauer war wirklich zum Schießen

3 Apr

Nicht nur auf deutschem Boden war die DDR einmalig; vor 25 Jahren gelang dort auch das absolut Unmögliche: Am 3. April 1989 hob die DDR-Regierung einen Befehl auf, den es gar nicht gab! Weiterlesen

9. November: Ich war immer dabei

9 Nov

Heute ist der 9. November. Wie gut, dass ich Alzheimer habe!

Weiterlesen