Tag Archives: Gabriel

Hoffnung auf´s Überleben: Die SPD klammert sich an Martin Schulz

26 Jan

Die SPD hat wieder Hoffnung. Die Hoffnung heißt Martin Schulz und kommt aus Europa. Die Hoffnung gründet sich darin, dass der Polit-Wackelpudding Sigmar Gabriel sich künftig zumindest aus Parteiführung und Innenpolitik raushalten will. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Merkel bleibt: Wir schaffen das

20 Nov

Angela Merkel tritt wieder an. Dat hatse heute zum Präsidium vonne CDU gesacht. Wat meinse, wat die blöd geguckt ham! Weiterlesen

Brandstifter Lobbyismus: Verpflichtung zu Rauchmeldern für die Demokratie

12 Nov

Kurz nach 7 reißt mich der Rauchmelder aus dem Halbschlaf. Gerade hatte ich die Kaffeemaschine eingeschaltet; und offenbar dringt nun etwas Dunst durch die offene Küchentür in den Flur. Die Tür zu meinem Schlafzimmer steht offen; und dort schrillen alle Alarmglocken.
Danke, liebe EU, für die Pflicht, Rauchmelder einzubauen: Das ist nicht nur ein gigantisches Unterstützungsprogramm für deren Hersteller, sondern auch für Medikamente und Therapien gegen Schlafstörungen. Die Europäische Union (EU) ist krank und macht krank. Vor allem macht sie die Demokratie krank. Weiterlesen

SPD für CETA: Frühere Volkspartei wird zur Zitterpartie

20 Sep

Der SPD-Parteikonvent hat sich mit großer Mehrheit für CETA ausgesprochen. Dat gibt nu ´n richtich großet Gezeta. Weiterlesen

Kannste vergessen: Populistische Politiker plappern Pöbeleien trotz plötzlicher Demenz

9 Jun

Reden ist Silber; Schweigen ist Gold. Das habe ich mir auch gedacht und deshalb ein paar Tage lang das Maul gehalten. Schließlich gibt es ja genug Klugscheißer, die die Welt mit ihren Wahnheiten beglücken wollen. Weiterlesen

Erneuerbares Bares: Gabriel fährt die Energiewende gegen die Wand

3 Jun

Sigmar Gabriel fährt die Energiewende gegen die Wand. Wände sind schließlich die Mehrzahl von Wand. Das jedenfalls denkt er sich ganz unverwandt, so sehr sich die Erneuerbaren auch winden. Weiterlesen

Gleich geht´s los: Der Wahlkrampf hat bereits begonnen

11 Mai

Gleich geht der Wahlkampf los. Vorher wird schnell noch die Zeit- und Leiharbeit geregelt. Damit kann sich die Regierung noch einmal als menschenfreundlich und sozial darstellen. Weiterlesen