Tag Archives: Ironie

Die 8. Märzin ist Internationale Frauentägin

8 Mrz

Die 8. Märzin dist die Internationale Frauentäging. Die ganze Freitäging über regen sich efrauzipierte Vorkämpferinnen für die Gleichberechtigung übr den Diskriminierus im deutschen Sprach auf. Die Alltäging muss endlich weiblich werden!
Wenn diese Kampagne erfolgreich ist, dann gibt es keinen Diskriminierus mehr. Dann ist auch kein Aufschrei mehr nötig!
Alles ist gut, wenn nur die Sprache erst einmal weiblich ist. Dann hört auch der Vergewaltigus von Frauen auf. Dann wird nämlich nur noch die Sprache vergewaltigt.

Kraftvolle Aussichten und Einsichten der Durchblicker

7 Mrz

„Kraftvoll für Durchblick sorgen“ ist die Devise der Kabarettgruppe Die Durchblicker. Drei Frauen und vier Männer im Alter zwischen 20 und gut 60 Jahren haben sich dazu im Frühjahr 2012 zusammengefunden. Grund dafür war ihr Klinikummer.

Weiterlesen

Philipp Rösler ist ein heimlicher Kommunist

6 Mrz

Ist Philipp Rösler ein Kommunist? Den Sozialismus zumindest scheint der FDP-Politiker in Deutschland schon eingeführt zu haben. Wie sonst wäre zu erklären, dass der Armutsbericht der Bundesregierung geradezu paradiesische Zustände ausweist?

Weiterlesen

KraftWerke aus strahlenden Tagen

6 Mrz

Schon gut zwei Jahre vor der Geburt der gebloggten Grobheiten habe ich die ersten satirischen Texte im Internet veröffentlicht. Diesen gehässigen Gemeinheiten hat die Humanistische Union Marburg großzügig Asyl gewährt.

Weiterlesen