Tag Archives: Mindestlohn

100 Tage Mindestlohn: Ich merk nix davon inne Wirtschaft

10 Apr

Wat hamse nich gejammert un den Teufel anne Wand gemalt von wegen Untergang der Wirtschaft un so. Nu gibt dat den Mindestlohn schon 100 Tage un meine Wirtschaft is noch immer ebenso voll wie die meisten Kunden dort. Weiterlesen

Alles Käse: Der Mindestlohn für den Feinschmecker sind die Löcher

3 Jul

Die Bundestagsabgeordneten sind echte Feinschmecker. Heute lassen sie sich eine löchrigen Käse vorsetzen. Einige Häppchen heben sie sich jedoch für später auf, damit sie echten Grauschimmel ansetzen.
Mit jungen oder nur vorübergehend importierten Sorten haben die MdB es nicht so. Dafür lassen sie ihren Käse gern in Zeitungspapier verpacken. Das sollen die Austräger schnell und billig erledigen. Weiterlesen

Mindestlohn: Ausnahmsweise sind wir da mal flexibel

30 Jun

Wir sind alle für den Mindestlohn. Ich finde, 850 Euro pro Stunde wären der richtige Mindestlohn für mich. Für Spargelstecher hingegen sind 8,50 die Stunde zuviel. Weiterlesen

Papier ist geduldig: GroKo steht für grobe Konfrontation

30 Dez

Papier ist geduldig. Horst Seehofer ist ungeduldig.

Für die SPD ist der Gesetzliche Mindestlohn von 8,50 Euro das Mindeste. Diese Forderung hat Seehofer im Koalitionsvertrag zwar unterschrieben, aber sofort danach schon wieder abgeschrieben. Für ihn ist diese Vereinbarung offenbar wenig mehr als eine Rolle Klopapier.

Weiterlesen

Marburg Buy Night: Strahlende Gesichter und leuchtende Gebäude

30 Nov

Einmal im Jahr haben Marburgs Geschäftsleute eine Erleuchtung. Das Ergebnis nennen sie „Marburg Buy Night“.

Weiterlesen

Deutschland, ein Weihnachtsmärchen: Alle Jahre wieder kommt der Mindestlohn

18 Nov

Bei ihren Koalitionsverhandlungen haben Christkind Angela und Erzengel Gabriel gemeinsam mit dem heiligen Horst ein Weihnachtsgeschenk gepackt, das die Armen beglücken und die Sozialdemokraten entzücken soll: „Alle Jahre wider kommt der Mintestlohn; drum singt Weihnachtslieder und versprecht davon!“

Weiterlesen

Echt auf den Hundt gekommen: Ein Mindestlohn für Umfaller

26 Okt

Dieter Hundt will klagen. Die CDU und die CSU warnt er vor Zugeständnissen bei den Koalitionsverhältnissen mit der SPD. Einen gesetzlichen Mindestlohn und mehr Mitbestimmung von Betriebsräten bei Werkverträgen will der Arbeitgeberpräsident verhindern.

Hundt klagt aber schon seit Jahren. Dass dieser Mann rechts ist, wusste ich ja schon; aber dass er auch Rechtsanwalt sein will, war mir neu.

Weiterlesen