Tag Archives: Flüchtlinge

Union droht Flüchtlingen: Mit rassismus gegen Antisemitismus

6 Jan

Antisemitische Flüchtlinge will die Union konsequent abschieben. Als Juden müsste mich das eigentlich freuen. Tut es aber nicht! Weiterlesen

Advertisements

Mit dem Vorschlachhammer aus Berlin: Meene Leitkultur

1 Mai

Wat Thomas de Maiziere kann, kann ick ooch. Darum ha ick ma uffjeschriem, wat ick unter „Leitkultur“ vasteh. Ick jloob, meene Kumpels sehn det eher wie ick als wie de Maiziere. Weiterlesen

Goldrichtig: Seehofer kriecht Trump in den Arsch

29 Jan

Mir san mir und dahoam is dahoam. Desweng is der Seehofer Horst auch einverstanden mit dem Donald Trump: Beide ham was geng Ausländer, wenn die net bei sich dahoam bleim. Weiterlesen

Die AfD geht in die Hocke: Höcke kriegt keins auf die Hucke

24 Jan

Frauke Petry geht in die Hocke und taucht ganz tief ab. Björn Höcke steht ganz großkotzig da und glaubt, er sei der einzige aufrechte Rechte weit und breit. Seine Partei „Alternative Fakten zum Dämonisieren“ (AfD) hat den geschichtsvergessenen Studienrat trotz seiner Rede über ein angebliches „Mahnmal der Schande mitten im Herzen der Hauptstadt“ nicht rausgeschmissen. Weiterlesen

AfD kein Graus; und Du bist raus: Steinbach flucht über Flüchtlinge

17 Jan

Erika Steinbach ist aus der CDU geflüchtet. Sie selber empfindet ihren Weggang aus der Partei mit gem großen „C“ aber wohl eher als „Vertreibung“. Schließlich war die Frankfurter Bundestagsabgeordnete jahrelang Vorsitzende des Bunds der Vertriebenen. Weiterlesen

Scharfe Grenzkontrollen und mehr Polizei: Mit Sicherheit Rechts

26 Dez

Strengere Gesetze müssen her. Abschiebungen müssen leichter werden. Scharfe Grenzkontrollen halten alle draußen, die hier nicht hingehören. Weiterlesen

Demokrati und Menschenwürde: Würde gerne, aber keiner erinnert sich mehr

2 Nov

Wer hätte sich das noch vor wenigen Jahren träumen lassen: In den Verteidigten Strafen von Affärika treten ein Troll namens Trump und eine –
zumindest, was ihre Mails betrifft – exhibitionistische Ex-Außenministerin zur Präsidentschaftswahl an. In der Türkei herrscht ein islamistischer Diktator und die Bundesregierung gibt ihm Geld, damit er ihr die Flüchtlinge abkauft!
Noch vor zehn Jahren hätte mir das garantiert keiner abgekauft; nun aber ist es traurige Regalität neoliberaler Menschenverachtung. In Deutschland zünden braune Hetzer bewohnte Flüchtlingsheime an, und die Polizei schaut weg. Weiterlesen